Fest von Fri Art – Mercury Retrograde

1981 GRAND SEMINAIRE 1991 FRI ART KUNSTHALLE 2021 JUBILÄUM

Die Fri Art Kunsthalle feiert zwischen August und November 2021 ein Doppeljubiläum : 40 Jahre Ausstellungen und 30 Jahre Bestehen in ihrem Gebäude in der Petites-Rames 22. Durch eine Vielzahl an Veranstaltungen, die die Geschichte mit der Gegenwart verbinden, wird das Jubiläum eine Gelegenheit sein, einen Kunstort mit einer provokativen und experimentellen Tradition zu feiern: Kommen Sie zu uns in den Weltraum, als Planet oder Astronaut:in verkleidet, und reisen Sie mit uns durch die Zeit und bringen Sie eine sprudelnde Flasche Champagner mit, um das Raumschiff zu betanken.

Türöffnung ist um 17 Uhr mit einem Apero, die offiziellen Reden beginnen um 18 Uhr. 

LINE-UP:

Alice (CH)
Swing de fou (CH)
Saadet Türköz, Martin Schütz et Lionel Friedli “SONG DREAMING 3 » (CH/TUR)
Régis (CH)
NÂR (LIB/CH)
Nídia (POR)
Juliana Huxtable (USA)
Cosmic Sid B2B Artmaillé (CH)
Urami (Queer is not a Label, FR)
Swan Meat (Queer is not a Label, FR)

INFORMATIONEN COVID: Am Eingang ist ein COVID-Zertifikat erforderlich. Bitte bringen Sie eine Impfbescheinigung oder einen negativen Antigen-/PCR-Test und Ihren Personalausweis mit. Ort für Antigentests.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang aufgrund der begrenzten Kapazität bis 3 Uhr morgens möglich ist.

Organisationskomitee: Joséphine de Weck, Pauline Mayor, Emilie Magnin, Grégory Sugnaux, Eddy Kunz

Das Jubiläum wird unterstützt von la Mobilière, Loterie Romande, Ernst & Olga Gubler-Hablützel Stiftung, Stiftung Temperatio, Freiburger Kantonalbank, Stadt Freiburg und Kanton Freiburg.

1981 GRAND SEMINAIRE 1991 FRI ART KUNSTHALLE 2021 JUBILÄUM

Opening
11.09.2021 17:00
Artist Information