Öffentlicher Rundgang

Fri Art › Funiculaire › WallRiss
mit dem künstlerischen Leiter Nicolas Brulhart


Dorota Gawęda & Eglė Kulbokaitė
Mouthless

Mit Mouthless präsentieren Dorota Gawęda (*1986) und Eglė Kulbokaitė (*1987) eine Ausstellung, die gleichzeitig an zwei unterschiedlichen Orten stattfindet. Die Kunsthalle Fri Art und WallRiss bieten Raum für Erfahrungen des Unheimlichen und für eine Fabel, in der Schrecken, Ökologie, alte Prozesse und bevorstehende Verwandlungen miteinander verschmelzen. Mit allen Sinnen folgen die Besucherinnen und Besucher einer Geschichte, ähnlich einem Geruch, der sich ausbreitet und sich doch immer wieder verflüchtigt.
 

Ketty La Rocca
Dal momento in cui...

In Zusammenarbeit mit ihren Nachlassbetreuern in Florenz, präsentiert die Kunsthalle Fri Art eine Auswahl von Werken der italienischen Künstlerin Ketty La Rocca (1938–1976). Die Ausstellung legt den Schwerpunkt auf die Praxis der Collage und den Einsatz der Künstlerin von Sprache und Nonsens als poetische Strategie. Darüber hinaus kann die Video-arbeit Appendice per una supplica (1972) entdeckt werden.

Related exhibition
Mouthless Dal momento in cui...
Mouthless, Dorota Gawęda & Eglė Kulbokaitė