Live stream & artist talk

Anlässlich der Ausstellung A Selene Blues bietet Fri Art eine Ausstellungsführung im Streaming-Format an. So kann von zu Hause aus am Bildschirm einem Interview gefolgt werden, das der künstlerische Leiter Nicolas Brulhart mit der Künstlerin Giulia Essyad führt. Währenddessen sind die Teilnehmenden eingeladen im Chat Fragen an die Künstlerin zu stellen.

A Selene Blues ist die erste institutionelle Einzelausstellung von Giulia Essyad (*1992, Genf). Der Raum im ersten Stock der Kunsthalle wurde zu einer Umgebung, die einer heroisch-fantastischen Saga gewidmet ist, mit der Künstlerin sowohl als Autorin, Schauspielerin und Regisseurin. In einem Museum des verlassenen Kinos, oder bei der Premiere eines Films den es nicht gibt, durchbrechen Werbekulissen, Merchandising und Reliquien die Grenzen zwischen Unterhaltung, ökofeministischer Sciene-Fiction und Institutionskritik.

Die Ausstellung von Giulia Essyad, Preisträgerin New Heads 2020, wird zusammen mit der HEAD (Hochschule der Künste Genf) organisiert.

Livestream : Nora Smith

LINK STREAM

Related exhibition
A Selene Blues
Live stream & artist talk